Innovation & ethische Praktiken für die Bekleidungsindustrie. Das ist American Apparel.

 

 

Dov Charney, der Gründer der American Apparel Weltmarke, Markterster von Authentizität mit von AA Fabrikarbeiterinnen dargestellter Produktdokumentation und Testimonial-Anzeigen, der überzeugende Massnahmen gegen Outsourcing mit lokalen Fabrikarbeitern aus Los Angeles verwirklichte, hat der Welt vorgemacht wie Marketing in der neuen Welt geht. Jetzt wurde er von seinem Vorstand gekündigt.

 

 

Billboard above Orange Dr

 

 

Wir werden ja sehen ob aus American Apparel eine Bekleidungsfirma wird wie jede andere, geizig aber nicht geil, billig, gierig aber ohne Charney’s Genialität.

Alle wollen wie alle anderen sein.

Der Vorstand nutzte die Kontroversen um Charney’s unorthodoxen Geschäftspraktiken um ihn los und eine Firma wie jede andere zu werden.

 

 

knot

 

 

Er homogenisierte den Hipster Look,
popularisierte Porno Anzeigen,
und meisterte lokale Herstellung in den USA
(in Deutschland gehört der Meistertitel dem im vergangenen Jahr mit 98 Jahren verstorbenen Trigema Chef Wolfgang Grupp).

__________

Auf englisch weiterlesen

 

 

knot