Eingefrorene Bildschirmdarstellung 1

Eingefrorene Bilschrimdarstellung

 

 

Ich liess mich ablenken von der Empörung zum Disney Film ‚Frozen‘, den zu sehen ich versäumt hatte und dessen Vorschauen inneren Jubel hervorrufen, über die Beobachtungsgabe der CGI Animateure und deren immer ausgefeiltere Technologien.

 

 

Eingefrorene Bildschirmdarstellung 2

Eingefrorene Bildschirmdarstellung 2

 

 

Die bezaubernd, weibliche Gangart der Eiskönigin Elsa in Disney’s Familienepos ‚Frozen‘ verunsichert die Landsleute. Mir gefällt die, sich beständig erhöhende Beobachtungsgabe, die von den Netzen aus betrieben, angetrieben und ein Indikator ist, wie auch die Markenbildung, neuen, nämlich urtümlichen, analogen Gewohnheiten, wie die der geübten Beobachtungsgabe des Publikums, wieder mehr entgegen kommen muss.

Die Markenbildung unterliegt nicht länger der schlichten Manipulation einzelner, statischer Bilder, aber der eigentlichen, kontinuierlich in den Netzen zu beobachtenden Fortbewegungsweise der Marken, ihrer Echtzeit Chronik und die soll ihr Publikum mal lieber in ihren Bann ziehen und halten, wie es die Bewegungen von Elsa vormachen.

 

 

Eingefrorene Bildschirmdarstellung 3

Szenen aus Disneyfilm Frozen.

 

 

Bis Fernsehsender ein neues Geschäftsmodell entdecken oder den Verleih der Filme über mehrere Kontinente ermöglichen, hat das Qualtitätsfernsehen keine Möglichkeit Etats freizugeben, um die Möglichkeiten hoher Konzeptfilme zu üben und sie für lokale Teams nutzbar zu machen. Da heisst es erst noch, Finger weg und beim skandinavischen u. amerikanischen Fernsehen kaufen.

 

 

 

 

die Eiskönigin Völlig unverfroren

 

 

No official movie trailer

 

 

Auf englisch weiterlesen.