Home > dt. Erstveröffentlichung, Geteiltes, Neue klassische Werbung, Transformation > 19 Wahrheiten über den Start einer Gründung

19 Wahrheiten über den Start einer Gründung

5. Januar 2016

 

 

Startup School via Flickr

Bildquelle: Flickr

 

 

Ein paar Dinge, die ich an Gründer weitergebe, um ihnen dabei zu helfen die Einnahmen zu beschleunigen.

Dies ist eine Nachbarbietung zu „28 Dinge, die ich beim nächsten Mal anders machen werde”, mit mehr als 30 Tausend Aufrufe auf Medium. Ich empfehle seine Vorab-Lektüre.

 

 

  1. Jetzt etwas gutes auf den Markt zu bringen, ist besser als etwas perfektes später (oder nie)
  2. Ihre erste Idee wird mit einiger Sicherheit die falsche sein
  3. Sie müssen schnellstmöglich Kundenresonanz sammeln und auswerten, speziell solche zum Besuchererlebnis
  4. Sie brauchen keine beste Idee, Sie brauchen die beste Ausführung
  5. Sie werden mehr arbeiten, als SIe für möglich hielten — und Sie werden es geradezu lieben
  6. Ihr Team wird Sie entlang des Weges anzweifeln, aber Sie nutzen Ihre Vision als Geländer zu ihrerer Sicherheit
  7. Es wird länger dauern bis Sie schwarze Zahlen schreiben
  8. Sie wollen etwas in einem von Mitstreiter besetzten Markt etablieren — sonst gibt es mit grosser Wahrscheinlichkeit keinen Markt für das was Sie zu etablieren trachten
  9. Marketing ist genau so wichtig wie das Produkt
  10. Sie brauchen eine Geschichte warum Sie Ihr Produkt geschaffen haben, das die Medien interessiert. Eine Geschichte an die sich die Leser erinnern und darüber reden können
  11. Zahlen Sie mit Erdnüssen, dann arbeiten Sie mit Affen
  12. Es benötigt 7–10 Jahre um etwas wichtiges zu erschaffen
  13. Gehen Sie mit dem Beispiel voran wenn es zu harter Arbeit und darum geht effizient zu sein
  14. Sie werden wahrscheinlich früh jemanden feuern — und es könnte ein Freund sein
  15. Teilen Sie Ihre Idee allen mit und bitten Sie um deren Meinungen— niemand wird Ihre Idee stehlen
  16. Verbessern Sie Ihr Produkt in rasch aufeinanderfolgenden Schritten
  17. Ihr Produkt ist das einzig wichtige für die ersten Monate, dann geht es um Produkt und Vertrieb
  18. Ihre Denkweise bestimmt wie weit sie es treiben wollen

 

 

Wenn Sie es mit Mitarbeitern zu tun haben, sollten Sie sich PeopleSpark ansehen. . Das wird Ihnen dabei helfen, ein besserer Anführer zu sein und die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Team dramatisch verbessern.

 

 

Hier ist ein wenig Geschichte über die Firma.
Andere Inhalte die ich angelegt habe, die Ihnen gefallen könnten auf englisch:

 

 

 

 

 

 

Auf YouTube abonnieren für weitere Videos

[Wunsch nach mehr? Folgen Sie mir auf YouTube, Medium und Twitter.]

Translated from original by Mark Sargent (unapproved translation).

 

 

Share on StumbleUpon1Tweet about this on TwitterGoogle+1Digg thisshare on Tumblr0Share on LinkedIn1Pin on Pinterest0Email to someoneShare on Facebook0
  1. Bisher keine Kommentare