Erstveröffentlichung der 10 Sozialprinzipien (IPA social) auf Deutsch

 

Die Autoren der Sozialprinzipien

Mark Earls, Le’Nise Brothers, John V Willshire, Faris Yakob, Katy Lindemann,
Neil Perkin, Jamie Coomber, Amelia Torode, Graeme Wood, Asi Sharabi.

 

Als wie mit der Kirche ums Dorf, sind wir mit dem Netz, unter der populären Bezeichnung Web Zwo Null, wieder nur bei seiner urtümlichen Bestimmung angelangt. Heute wird Web 2.0 verstanden als Blog DNA. Ein Zurück in die Zukunft ist geschehen. Dr. Ian Malcolm offenbarte das Geheimnis bereits in Vergessene Welt (Jurassic Park 2):

 

Social Principles 2015 poster

Zum Vergrößern auswählen

„Das Leben findet immer einen Weg”

Konsequent geht die Entwicklung weiter mit sozialen Medien, der sozialen R/Evolution… Und wieder sind wir alle betroffen in all unserem tun und sein. Ein sozialer Knaller. In London müht sich die IPA mit einer Definiton. 10 beispiellose Blogger (siehe Abbildung) definieren für uns jeweils ein Prinzip auf den ihren Blogs:

 

IPA Social – 10 Prinzipien

  1. Leute nicht Konsumenten – Mark Earls, -Quelltext
  2. Soziale Tagesordnung nicht geschäftliche Tagesordnung – Le’Nise Brothers, Quelltext
  3. Kontinuierliche Konversation nicht Kampagnen – John V Willshire, Quelltext
  4. Langfristige Auswirkung nicht schnelle Reperatur – Faris Yakob, Quelltext
  5. Marketing mit den Leuten nicht an die Leute – Katy Lindemann, Quelltext
  6. Authentisch sein nicht überzeugen wollen – Neil Perkin, Quelltext
  7. Unaufhörlich vorläufig – Jamie Coomber, Quelltext
  8. Technologien ändern sich Leute nicht Amelia Torode, Quelltext
  9. Wandel wird nie wieder so langsam vonstatten gehen – Graeme Wood, Quelltext
  10. Messbarkeit Asi Sharabi, Quelltext

 


Bis heute ist zu Bedauern und einigermaßen verwunderlich, dass die zehn Sozialprinzipien zum grossen Nachteil des Landes erst jetzt in Wirtschaft, Bildung und in der Politik allmählich zu räsonieren beginnen. Jedoch immerhin.

Alle 10 haben sich seit 2009 bewährt, sind aktuell relevant, von wahrer Bedeutung und leicht zu merken.