Was ist Transformation?

HIStory: Past, Present and Future, Book I

Michael Jackson HIStory, 1995.

Beim Tier ist es die Mauser. Als Mauser (von lateinisch mutare „ändern“, „tauschen“) bezeichnet man das regelmäßige Abwerfen und Neuwachstum der Vogelfeder.

Petra Hammerstein erwähnte kürzlich, das Transformation dass sei, was Michael Jackson vollzog, als er sich plötzlich als King of Pop bezeichnete, mit dieser Statue…

Sonst wäre er für alle Zeiten einer von vielen schwarzen Motown Sängern geblieben.

MRM//McCann triumphiert mit Santander’s 17. Min. Film

MRM McCANN with Santander sci-fi thriller short film

Science Fiction Kurzfilm

 

Fallstudie

 

„künstlerische Integrität vor Markenintegrität”

Weltklasse Markenfilm
Produkt
Agentur
Quelle

„Die Kleinen sind jetzt die Feinen.”

WuV Cannes Interview Welche Art von Unternehmen haben es drauf?

Kaminski
Welche Art von Unternehmen haben es drauf?
Rolls
Die kleine sind jetzt die feinen. Also die haben eine Fähigkeit Sachen zu lernen. Die investieren normalerweise das eigene Geld
Kaminski
Also der Schuster, der Werkzeugmacher, der…
Rolls
Die sind erstaunlich performant auf Facebook. Weil sie nämlich ihr eigenes Geld investieren. Sie gucken auf die Ergebnisse. Sie haben nicht diese Silos, diese Trennung zwischen Media und Kreation und die lernen wahnsinnig schnell. Die sind bereit Fehler zu machen und dann optimieren.

Es gibt viel zu lernen vom englischen unique

Es gibt viel zu lernen vom englischen unique

Verwendete Schrifttype: Masqualero

Bei der Markenprägung fällt einem englischen Wort besondere Bedeutung zu, nämlich unique.

Unique selling proposition

Das proprietäre Werkzeug von McCANN um Positionierung und Verkaufswerte einer Marke justieren zu können.

Unique value proposition

Jüngst aufgetauchter Modebegriff, der damit einhergeht, dass wir Leute so unsinniges sagen hören, wie „wertschätzen”, anstelle von schätzen.

Unique als „einzigartig”

Einmal wird es von Marketingpraktikern meist mit einer Überbetonung seiner Bedeutung als „einzigartig” genutzt, etwas das unvermeidlich zu einer chronischen Übertreibung der Ambition führt, also Überambitioniertheit und folglich Überhitzung. Das zu behandelnde Markenwert verdampft.

Unique als „ eindeutig”

Besser ist es unique als „eindeutig” zu übersetzen, das erfordert Klarheit und Direktheit in der Kommunikation, ist also eine gute Sache.

Unique als „einmalig”

Die dritte Möglichkeit, unique als „einmalig” zu übersetzen, bringt eine fatale Wahrheit zutage, nämlich die, dass ein Momentum in einem Marktsegment sich in der zeitlichen Abfolge nur einmal ausbreitet. Das zweite Nachfolger hast wie jeder weitere das Nachsehen und gerät in Vergessenheit.

Es gibt Ausnahmen freilich, dann wenn eine Marke den Umstand akzeptiert nur zweiter zu sein und somit etwas dagegen unternehmen kann.

1963 hat Avis demütig seinen „№2“ Status anerkannt und beschloss, dass es härter noch versuchen wird mit Erzrivalen, Hertz um den ersten Platz zu wetteifern. Eine sportliche Leistung die in der Branche längst zu Folklore wurde.

Simple Share Buttons