Das Plakat als Eigenwerbung

Aussenwerbung der brazilianischen Agentur Fire Marketing e Comunicação.
Aussenwerbung der brazilianischen Agentur Fire Marketing e Comunicação.
Aussenwerbung der brazilianischen Agentur Fire Marketing e Comunicação.
Aussenwerbung der brazilianischen Agentur Fire Marketing e Comunicação.

Aussenwerbung der brazilianischen Agentur Fire Marketing e Comunicação.

Erstmal ein lokales Standbein

Ein gutes Angebot, ob Produkt oder Dienstleistung, spricht sich herum

Aussenwerbung wird zunehmend wichtig, denn das Leben in die Höhe gebauter Metropolen findet auf der Strasse statt.

Google & Co. haben gezeigt, dass ein gefragtes Produkt sich ganz ohne Werbung weltweit durchzusetzen vermag.

Im Umkehrschluss läßt sich heute sagen, dass ein Produkt auf das wir über das Fernsehen oder Online Banner aufmerksam wurden, kein so gutes Produkt sein kann, sonst hätte es sich herumgesprochen.

Den Reiseberichten aus China der Petra Hammerstein entnehme ich, daß das Leben in den modernen, in die Höhe gebauten Metropolen auf der Strasse stattfindet und der Einzelhandel am Beispiel Streetfood, sich mehr den je durch Mundpropaganda behauptet, oder gemieden wird.

Dem Fußgänger sind Plakate, Lithfaßsäulen, Anschläge auf Bauzäunen und Aufkleber auf Ampelsäulen eine wichtige Informations- und Inspirationsquelle.

Bildquelle: Ads of the World

Springtime für Axel Springer

tAnfang May, will das größte europäische Verlagshaus seine neue Identität ausrollen mit dem Anspruch “We empower free decisions”.

Während der Studentenrevolte in den Sechzigern wurde das Verlagshaus attackiert und dem Vorwurf der Unterdrückung und des Faschismus bezichigt. Seinerzeit waren die Beamtenposten und hohe Staatämter von ehemaligen NSDAP Mitlgiedern besetzt. Heute sind es laut Medienberichten Neo Nazis denen das Militär und die Polizei Stellung und Auskommen bietet.

Nachfolgende Darstellungen und Texte sind ausnahmslos der Axel Springer Webseite entlehnt.

Prägendes Designelement ist der „Impuls“,
eine farbige Bühne für zum Beispiel kompakte aktivierende Aussagen.
Ink Blue, Schwarz und Weiß sind die Primärfarben. Bei den Sekundärfarben, die besonders bei digitalen Anwendungen für viel Strahlkraft sorgen, setzen Neon Green, Pink, Red und Ice Blue starke Kontraste und differenzierte Akzente.
Klar in seiner abstrakten Anwendung, die Visitenkarte.
Die neue Axel-Springer-Hausschrift heißt Mont AS und hat einen hohen Wiedererkennungswert. Bei großen Textmengen ergänzt die Schrift Brix Slab die schnörkellose Mont AS, die speziell für Axel Springer angepasst wurde.

Very High Noon

Aber ja, die dem famosen New Yorker Magazin entlehnte Zeichnung von Paul Noth gilt jenseits der Woche mit Mueller und Trump im Weissen Haus in Washington, dient aber auch der Entlastung hierzulande nach Merksätzen wie „Es ist immer 5 vor 121)Thomas Meinecke”.

Referenzen   [ + ]

1. Thomas Meinecke

„Alle Lichter.” Der Sonntagssong.

Kanye West – All Of The Lights ft. Rihanna, Kid Cudi